Verantwortungsvoll für Mensch und Umwelt –

Das Ziel der Wohnungswirtschaft ist es, den Menschen mehr als ein Dach über dem Kopf zu bieten – ein sicheres Zuhause in guter Nachbarschaft. Deshalb sehen die Wohnungsunternehmen ihren Auftrag längst nicht mit einem fristgerechten Bauabschluss oder einer erfolgreichen Vermietung erfüllt.

Stattdessen geht es ihnen darum, den Menschen langfristig ein Zuhause zu geben, in dem sie sich wohlfühlen und gern leben. Mit einem hervorragenden Service setzen sie dies um: die Mitarbeiter sind zeitnah zu erreichen, der Hausmeister schnell vor Ort, das Haus und die Grünanlagen werden regelmäßig gepflegt, in Gemeinschaftsräumen und anderen Treffs das nachbarschaftliche Miteinander gefördert.

 

branche scherenschnitt branche scherenschnitt

1500

Rund

Wohnungsgesellschaften
und -genossenschaften

Mehr als

0 %

Wohnungen
bewirtschaftet

0

Knapp

aller Mietwohnungen
in Deutschland

0 Mio.

Tradition und
Engagement für
Menschen

0 Mio.

Über

Menschen mit
Wohnraum versorgt

55000

Rund

Menschen arbeiten in
der Wohnungswirtschaft

Jahre

0 Mrd.

.

investiert in Neubau,
Instandhaltung und
Modernisierung von Wohnungen

p.a

.

Slider

Über

0 Mio.

Menschen mit
Wohnraum versorgt

Rund

1500

Wohnungsgesellschaften
und -genossenschaften

Rund

0 Mio.

Wohnungen
bewirtschaftet

0 %

aller Mietwohnungen
in Deutschland

Mehr als

55000

Menschen arbeiten in
der Wohnungswirtschaft

Knapp

0 Mrd.

p.a

investiert in Neubau,
Instandhaltung und
Modernisierung von Wohnungen

0

Jahre

Tradition und Engagement für
Menschen

Slider

Fairness statt Rendite

Werte für Generationen schaffen

Für den Bau und die Bestandspflege der Wohnungen werden zahlreiche Experten benötigt: von der Planung, über die Finanzierung, bis zur aktiven Umsetzung auf dem Bau – die Arbeitsfelder sind weitgefasst.

Und es geht noch weiter: das Vermietungsgeschäft und die Kundenbetreuung bieten weitere, vielfältige Aufgaben: Wohnungen müssen vermittelt, Mieten, Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen erstellt, Anfragen von Mitgliedern bzw. Mieterinnen und Mietern beantwortet und aktuelle Informationen zur Verfügung gestellt werden.

Ob Immobilienkauffrau, Buchhalter, Sozialmanager oder Kommunikationsverantwortlicher – hier geben alle ihr Bestes. Und das für mehr als 13 Millionen Menschen, die in den Wohnungen Mietgliedsunternehmen leben.

Branchenkenner wie Quereinsteiger erwarten spannende Aufgabenfelder und Karrierechancen.

Ich bin frisch in diese Branche gewechselt. Mein Arbeitsalltag in einer Wohnungsgesellschaft ist besonders vielseitig und bringt immer wieder Überraschungen mit sich. Das Besondere ist der direkte Kontakt mit den Mietern: Da bin ich nicht nur als Organisator gefragt, sondern zuweilen ist auch mein Kommunikationstalent gefordert. Ich freue mich darüber, das ich tagtäglich gebraucht werde und mein Job hier sicher ist.

Stefan L. / Hauswart / Wohnanlagenbetreuer

13mio 13mio